Skip to main content

Dreirad oder Laufrad?

dreirad-oder-laufradBeide Spielfahrzeuge haben ihre Daseinsberechtigung. Wichtig ist vor allem, dass beide einen nützlichen Zwischenschritt für das Erlernen des Fahrradfahrens darstellen.

Das Dreirad..

Auf dem kleinen Dreirad sind Kinder mit der Aufgabe des Tretens konfrontiert. Das ist neu und fordert den Kindern einiges ab. Das klappt meist nicht immer von Anfang an, aber da sollte den kleinen auch genügend Zeit gelassen werden. Ein großer Vorteil ist, wenn schon andere Kinder mit Dreirädern mit dabei sind. Das spornt richtig an und kann Wunder vollbringen.
Mama oder Papa sollten aber bei den ersten Versuchen auf jeden Fall beratend dabei sein und im Notfall auch mal wieder auf die Beine helfen.

Ein großer Vorteil beim Dreirad ist die Schiebestange. Fast jedes Model ist mit einer ausgestattet und kann sehr beim Start mit dem neuen Fahrspaß helfen. Ein Elternteil kann dabei das Dreirad anschieben, die Richtung der Fahrt vorgeben und natürlich auch wieder anhalten.

Ein Dreirad mit Stange ist im Vergleich mit anderen Fahrzeugen eines der sichersten und kann von den Eltern kontrolliert gefahren werden.

Es ist ein Fahrzeug mit einem geringen Unfallrisiko. Es werden keine hohen Geschwindigkeiten erreicht und die Eltern können immer mit schritt halten.

Das Laufrad..

Anders als beim Dreirad ist beim Laufrad mit wesentlich höheren Geschwindigkeiten der kleinen zu rechnen. Das heißt für die Eltern gerade beim fahren im Straßenverkehr immer ein wachendes Auge zu haben.
Ein weiterer Unterschied ist die Balance. Während beim Dreirad gemütlich aufgesessen wird, ohne Angst zu haben umzukippen, muss beim Laufrad fahren, wie beim Fahrrad fahren, die Balance gehalten werden.
Beim ersten Mal sind deswegen auch einige Kinder sehr verunsichert, aber auch hier gilt, wenn andere Kinder mit Laufräder dabei sind, geht es viel besser!

Es gibt mittlerweile auch Laufräder mit richtiger Bremse. Das sollte beim Kauf eventuell mit beachtet werden, da so auch zum einen schon mal das Bremsen wie beim Fahrrad fahren gelernt wird und zum anderen bei den doch hohen Geschwindigkeiten die erreicht werden können es ein Sicherheitsaspekt darstellt.
Auf jeden Fall sollte aber ein Sicherheitshelm immer aufgesetzt werden!

Das kleine Puky Laufrad* ist seit vielen Jahren dabei das beliebteste Modell und unverwüstlich.

Der Vergleich..

Im Grunde kann Dreirad und Laufrad nicht miteinander verglichen werden. Es sind zwei Unterschiedliche Fahrgeräte und machen beide viel Spaß. Am besten ist es, wenn beide Geräte den Kindern zu Verfügung stehen. So wird das Treten und das Balance halten optimal gefördert und der Umstieg später auf das Fahrrad wird kein Problem sein.

Auch interessant ist unser Vergleich zwischen Dreirad und Roller!


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!